Drei Zinnen
Wellness Familien Motorrad Sommer Aktiv Winter Aktiv Insider Italiano  |  English
Wellness Hotel Familien Hotel Motorrad Hotel Sommer Aktiv Hotel Winter Aktiv Hotel Insider Hotel Expresssuche Betrieb
  
Unterkünfte:

Newsletter

Name
E-Mail

Unsere letzte Newsletter

Aktuelle Wetterdaten

03.10
04.10
05.10

VIVODreiZinnen bietet Informationen über das Land der Drei Zinnen.

Impressum

MwSt.-Nr. IT02365710215

> Historisches

Krieg und Geschichte im Reich der Drei Zinnen

Wildbad in InnichenDie Dolomiten mit den Drei Zinnen sind seit jeher ein sagen- und mythenumranktes Fleckchen Erde. Wie könnte es für eine derart mystisch anmutende Gegend, geprägt von märchenhaften Wäldern und stolzen Gipfeln, auch anders sein? Doch neben Sagen und Heldengeschichten, die man sich heute, gleich wie schon vor Jahrhunderten erzählt, ist es auch die jüngere Zeitgeschichte, welche Besucher in Ihren Bann zieht…


WildbadDie Dolomiten bildeten im Wesentlichen seit dem Mittelalter die Grenze zwischen Österreich und Italien. Eine Linie, die sich während des Ersten Weltkrieges, genauer gesagt im Gebirgskrieg von 1915 bis 1918, in eine heiß umkämpfte Gebirgsfront verwandeln sollte, als nämlich Italien an der Seite der Entente-Mächte in den Krieg eintrat.

Noch heute können an manchen Stellen die Kriegsspuren von damals besichtigt werden. Zeugen einer Zeit, in der selbst die mittlerweile zum UNESCO-Weltnaturerbe ernannten Dolomiten vor Leid und Zerstörung durch Menschenhand nicht verschont blieben…  


Weitere historische Themen:

Die unbezwingbare Nordwand der Drei Zinnen

Nordwand der Drei Zinnen
Im Jahr 1932 sitzen zwei der berühmtesten Bergsteiger der damaligen Zeit gemeinsam vor der überhängenden Nordwand der Großen Zinne in den Dolomiten: Julius Kugy und Emilio Comici.

Weitere Infos zur Nordwand der Drei Zinnen

Die erste Zinnen-Besteigerin

Anna Ploner - die erste Zinnen-Besteigerin Dass irgendwann auch die heimische Bevölkerung Lust darauf bekam, die Berggipfel der Dolomiten zu bezwingen, beweist am 19. September 1874 die einundzwanzigjährige Anna Ploner, Tochter des berühmten Georg Ploner.

Weitere Infos zur ersten Zinnen-Besteigerin

Dem toten Dolomitenkönig seine Feinde!

Toten Dolomitenkönig seine Feinde Die Kämpfe um das Gebiet der Drei Zinnen, wo der berühmte Dolomitenführer Sepp Innerkofler als Kommandant der Sextner Standschützen den Feind in Schach hielt.

Weitere Infos zu den Kämpfen um das Gebiet der Drei Zinnen

Die heldenhafte Soldatin Viktoria Savs

Soldatin Viktoria Savs Eine gewisse Victoria Savs wollte unbedingt im ersten Weltkrieg mit an die Front in den Dolomiten. Man drückte die Augen zu, verordnete ihr Männerkleider und befahl ihr, niemanden etwas davon anzuvertrauen.

Weitere Infos zur Soldatin Viktoria Savs

Die Drei Zinnen werden zum ersten Mal gefilmt

Erste Filmaufnahmen der Drei Zinnen Im Jahr 1907 schickte man den Engländer Frank Ormiston-Smith im Auftrag der "Warwick Trading Company" zum ersten Mal in die Dolomiten um spektakuläre Filmaufnahmen mit einer eigens dafür konstruierten Filmkamera zu machen.

Weitere Infos zum ersten Film über die Drei Zinnen

Die Winterbesteigung der Drei Zinnen

Unglaubliche Winterbesteigung der Nordwand der Großen Zinne Im Jänner 1963 stehen bei tiefsten Temperaturen drei Sachsen Peter Siegert, Gerd Uhner und Reiner Kauschke, Flüchtlinge aus der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik, vor der Nordwand der Großen Zinne.

Weitere Infos zur Winterbesteigung der Drei Zinnen

Top Betriebe Drei Zinnen

Hotel Royal ***s
Gastlichkeit leben

Apparthotel Germania ***
Alltag und tschüss
Hotel Pragserhof ***
Familiär und herzlich
Hotel Erika ***
das Dolomiten-Traumland
Park Hotel Bellevue ****
Ihr Traumhotel in Toblach
Hotel Pontechiesa ***
ATMOSPHÄRE UND KOMFORT!
Hotel Stauder ***
Fam. Stauder - Toblach

Typische Produkte

h-h-shopH&H Shop
Qualität aus Südtirol
Wussten Sie, dass auch eine Frau an der Front der Dolomiten im ersten Weltkrieg mitgekämpft hat?

Sie finden uns auf:

Sitemap

Kontakt

Unsere Hoteltipps

Land der Drei Zinnen

Im Land der Drei Zinnen im Osten Südtirols, sind Abwechslung und Spaß keine neuen Begriffe. Die mächtigen Berggipfel der Urlaubsregion laden zum Wandern und Bergsteigen ein, jedoch kommen auch die anderen Sportarten in den Ferienregionen Hochpustertal und Belluno in keiner Weise zu kurz. Die drei Ferienortschaften Sexten, Innichen und Toblach sind beliebte Urlaubsziele, aber auch Cortina d'Ampezzo in Belluno lässt Urlaubsherzen höher schlagen.
 
Kommen Sie in das Land der Drei Zinnen und erleben Sie abwechslungsreiche Ferientage mitten im Gebiet der Dolomiten.